Leistungsangebot - von der Idee bis zur Fertigstellung

  • Beratung
    Bauherren und Auftraggeber werden zur  individualisierung der Planungsleistung im Vorfeld einer Baumaßnahme umfassend informiert.
  • Objektplanung
    Hierunter versteht man die Gesamtheit der Tätigkeiten zur Verwirklichung eines Objekts, von der Planung über die Bauüberwachung bis hin zur letzten Objektbegehung. Die einzelnen Leistungen für die Objektplanung sind in den jeweiligen Leistungsphasen beschrieben. URL: http://www.enzyklo.de/lokal/42297&page=69
  • Brückenbau
    Als Brücken gelten alle Überführungen eines Verkehrsweges über einen anderen Verkehrsweg, über ein Gewässer oder über tieferliegendes Gelände, wenn ihre lichte Weite zwischen den Widerlagern 2,00 Meter oder mehr beträgt. (Definition nach DIN 1076)

  • Ingenieurbau
    Eine Fachrichtung des Bauwesens, die sich mit der Planung, Konstruktion und Errichtung von technischen Bauwerken befasst. Ingenieurbauten nennt man jene (meist großen) Bauwerke, für deren Errichtung besondere technisch-konstruktive Berechnungen und eine außergewöhnliche Statik erforderlich sind oder technische Werkstoffe zum Einsatz kommen. (Quelle: Seite „Ingenieurbau“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. Juli 2013, 09:56 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ingenieurbau&oldid=120967419)

  • Tragwerksplanung
    Rechnerischer Nachweis der Stabilität, Berechnung der Baustatik.

  • Objektüberwachung
    Die Koordination der Bauausführung und die Überwachung auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung, den Ausführungsplänen, den Leistungsbeschreibungen sowie mit den anerkannten Regeln der Technik und Vorschriften. (Quelle: Seite „Bauleitung“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. Februar 2014, 10:43 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bauleitung&oldid=127452210)

  • Bauüberwachung Bahn
    Zulassungspflichtige Tätigkeit bei der unter Beachtung der Verwaltungsvorschriften gem. VV BAU die Bauaufsicht geführt wird.
  • SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination)
    Der Si-Ge-Koordinator übernimmt nach § 3 der BaustellV Aufgaben während der Planung und Ausführung von Bauvorhaben. Er hat die erforderlichen Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes festzulegen, zu koordinieren und ihre Einhaltung zu überprüfen. (Quelle: Seite „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. Februar 2014, 11:19 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Sicherheits-_und_Gesundheitsschutzkoordinator&oldid=127267024)

  • Energieberatung
    Energieberatung ist eine Dienstleistung mit beratenden Informationen und Analysen zu den Themen Erzeugung, Speicherung, Transport, Bereitstellung, Verbrauch, Einsatz, Einsparung, Umwandlung und Rückgewinnung von Energie unter ökologischen sowie ökonomischen Aspekten. (Quelle: Seite „Energieberatung“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 2. Mai 2013, 09:14 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Energieberatung&oldid=118111781)

  • SV-Gutachten
    Sachverständigengutachten zur Klärung von Sachfragen.

  • Bauwerksprüfung
    Nach DIN 1076 soll durch Überprüfung des Ist-Zustandes die Standsicherheit, Dauerhaftigkeit und die verkehrssichere Nutzung des Bauwerks festgestellt werden.