Abfallwirtschaftszentrum Zweibrücken

- Erneuerung der LKW-Waagebrücken

Einhub der LKW-Waagebrücke

 

Beim Abfallwirtschaftszentrum Rechenbachtal in Zweibrücken-Mörsbach mussten nach ca. 20 Jahren Standzeit die beiden LKW-Waagebrücken erneuert werden.

Aufgrund des regen Deponiebetriebs konnte hierzu jeweils nur eine Waage außer Betrieb genommen werden, zudem konnten die Arbeiten fast ausschließlich außerhalb der Öffnungszeiten und an Wochenenden durchgeführt werden.

 

Die Rogmann Ingenieure wurden vom Umwelt- und Servicebetrieb Zweibrücken (UBZ) mit der Objektplanung und Bauüberwachung der Maßnahme beauftragt.

 

 

 

 

Zurück