Teufelsbrücke im Hafen Mannheim

- Rückbau Gehwege und Neubau der Geländer

Ansicht der neuen rotbraun eingefärbtem Betonbalken

 

Die auskragenden Gehwege der im Hafengebiet Mannheim befindlichen Teufelsbrücke - eine Stahldrehbrücken- und Schleusenkombination - mussten zurückgebaut werden. Als Ersatz wurden neue Gesimsbalken aus rotbraun eingefärbtem Beton auf den Sandsteinrampenbauwerken hergestellt. Auf dem Vorland und auf der Drehbrücke werden neue Geländer montiert, die gestalterisch an die ursprünglichen Geländer angepasst sind.

Rogmann Ingenieure wurde von der Staatlichen Rhein-Neckar Hafengesellschaft Mannheim mit der Objektplanung, Tragwerksplanung und Bauüberwachung beauftragt.

 

 

 

Zurück